Terminplaner
Februar 2019
14.02.2019
Donnerstag
00:00 Uhr
Lüneburg, ostpreußisches Landesmuseum mit ost-baltischer Ausstellung
Treffpunkt:
Senioren Union Edewecht
Telefon:
04486 2536

Ein anderthalbstündiger Stadtrundgang „Lüneburg – gestern und heute-“ im historischen Altstadtviertel zeigt zu Beginn des Aufenthaltes den Wandel in der Hansestadt.

Nach der Mittagspause wird das renovierte und erweiterte Ostpreußische Landesmuseum besucht. Die Führung leitet nicht nur durch die drei Etagen ostpreußischer, sondern auch durch die neue Abteilung für ost-baltische Kultur. Hier widmet die Ausstellung einen kleinen Bereich für einen Sohn des Oldenburger Landes, den Erbauer des Ladoga- Kanals Burchard Christoph von Münnich. Dessen Vater der Deichgraf Anthon Günther von Münnich ist den Teilnehmern unserer Veranstaltungen durch eine Besichtigung der Neuenhuntorfer Kirche mit der Grabstätte nicht unbekannt. Von diesem hatte Burchard von Münnich den Umgang mit Wasser und den Bau von Deichen und Kanälen erlernt.



  
20.02.2019
Mittwoch
11:00 Uhr
JHV mit Vorstandswahlen und Kohlessen in der Querensteder Mühle.
Treffpunkt:
Senioren Union Bad Zwischenahn
Telefon:
04403 58600




  
21.02.2019
Donnerstag
00:00 Uhr
Gemütliches Grünkohlessen, Gaststätte Martens
Treffpunkt:
Senioen Union Rastede




  
12.03.2019
Dienstag
00:00 Uhr
100 Jahre Bauhaus - Celle
Treffpunkt:
Senioren Union Edewecht
Telefon:
04486 2536

Die Residenz- und Fachwerkstadt Celle mit ihrer wunderbar erhaltenen Altstadt ist eine wahre Perle. Die Stadt gilt auch als eine der Keimzellen der Bauhauskultur.
Unser Aufenthalt in Celle startet mit dem Stadtrundgang „vom italienischen Garten zur Glasschule“.
Geschichte, wie die Verbindung zum englischen Königshaus, trifft auf das größte Fachwerkensemble Europas.
Im Anschluß an die Mittagspause beginnt die Klassische Führung durch das Celler Schloß.
Das Celler Schloss war eine der Residenzen des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg (Welfen). Die Welfen hatten ihren Machtzenit zum einen im Heiligen Römischen Reich im 12. Jahrhundert als Gegenpart zu den Staufern, zum anderen im 18. und 19. Jahrhundert als Könige von Großbritannien (Haus Hannover).

 



  
14.03.2019
Donnerstag
19:00 Uhr
Der Wolfsberater informiert
Treffpunkt:
Senioren Union Bad Zwischenahn
Telefon:
04403 58600

Wir haben den Wolfsberater im Ammerland, Herrn Ralf Lohse und seine Kollegin Anika Börries zu einem Vortrag mit dem Thema „Wolf“ in den Gasthof Junker van der Spekken eingeladen.


  
15.03.2019
Freitag
00:00 Uhr
Vortrag Minister Thümler & Zauberer Programm
Treffpunkt:
Senioren Union Rastede




  
24.03.2019
Sonntag
00:00 Uhr
„De Neurosen-Kavalier" der niederdeutschen Bühne
Treffpunkt:
Senioren Union Bad Zwischenahn
Telefon:
04403 58600

.„De Neurosen-Kavalier“ ist eine Psycho-Komödie von Gunter Beth und Alan Cooper. Kaufhausdieb Felix Bollmann, der als Weihnachtsmann verkleidet sein Unwesen treibt, landet auf der Flucht vor der Polizei in der Praxis eines Psychotherapeuten. Bollmann wird für die Urlaubsvertretung gehalten und therapiert munter drauf los ………