13.10.2018 | mit freundlicher Geneehmigung der nwz online vom 13.102018/ Frank Jacob
Erst vor zwei Jahren schloss sich Hellmuth Schmid der Senioren-Union an. Jetzt übernimmt er von Adolf Marxfeld den Vorsitz, der für sein Engagement besonders geehrt wurde.
Zum Ehrenvorsitzenden der Senioren-Union Rastede ist Adolf Marxfeld ernannt worden. Auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstag im „Hof von Oldenburg“ in Rastede hatte sich Marxfeld nicht mehr als Vorsitzender zur Wiederwahl gestellt. Zu seinem Nachfolger wurde Hellmuth Schmid gewählt, der bislang als stellvertretender Vorsitzender und Protokollführer im Vorstand tätig war.
weiter