Neuigkeiten
25.03.2021 | Senioren Union Rastede/H. Exner
Seit Februar 2021 läuft die Impfpaten/Einkaufshelden  Kampagne von CDU Rastede, Senioren-, Frauen- und Junge Union  “IIn Rastede hilft man sich”. Es gab am Freitag den 12.03.2021 eine besondere Impfpaten Aktion.
weiter

06.03.2021 | Jörg Brunßen, Jan-Gerd Ahlers
CDU-Fraktion beantragt Ausbau des ÖNPV nach Oldenburg
Die Edewechter CDU-Kreistagsabgeordneten Kira Wiechert, Heidi Exner, Axel Hohnholz und Jörg Brunßen setzen sich für eine halbstündige Vertaktung der Buslinie 380 von Westerscheps über Edewecht nach Oldenburg und zurück besonders am Vormittag und am frühen Abend ein

15.02.2021 | Senioren Union Landesverband Oldenburg/Heidi Exner
Intelligent vernetzte Städte, Regionen oder Kommunen, die technologische Möglichkeiten der Digitalisierung in fast allen Bereichen auf kommunaler Ebene nutzen, finden sich unter dem Sammelbegriff Smart City und Smart Region wieder.  Städte/Regionen sollen effizienter, technologisch fortschrittlicher und sozial inklusiver gestaltet werden.

 Den Link zum Vortrag finden Sie am Ende des Artikels.

weiter

17.07.2020
Die Regierungskoalition in Hannover steht in der Pflicht, die European Medical School als öffentliche Hochschul-Einrichtung mit den nötigen Finanzen auszustatten. Das ist die einhellige Position eines Treffens höchster politischer Vertreterinnen und Vertreter, die auf Initiative der CDU und der SPD Oldenburg am Donnerstag, 16. Juli, die Medizinische Fakultät in Wechloy besuchten. Kreisvorsitzender Christoph Baak dazu: „Über die Parteigrenzen hin- weg sind wir einer Meinung: Die Öffentliche Hand hat sich aus gutem Grund für ein vollwertiges Medizin-Studium in Oldenburg entschieden. Also müssen die Studierenden, die Lehrenden und ...

14.02.2020 | Senioren Union Ammerland / Exner

Die Plaza der Elbphilharmonie mit besonderer Aussicht  ist das erste Ziel in Hamburg.

Mit »Impressionismus. Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard«
bietet die Hamburger Kunsthalle erstmals die Gelegenheit, Spitzenwerke sämtlicher führender Vertreter*innen des französischen Impressionismus in der Hansestadt zu erleben. Im Zentrum der Ausstellung stehen Gemälde der bedeutenden Maler*innen Camille Pissarro, Édouard Manet, Edgar Degas, Alfred Sisley, Claude Monet, Berthe Morisot, Pierre-Auguste Renoir und Eva Gonzalès.

weiter